Poggio Alle Gazze Toscana Bianco IGT - Dell'Ornellaia

Poggio Alle Gazze vom weltbekannten toskanischen Weingut Ornellaia ist die Nummer zwei Weißwein dieses Spitzenhersteller. Dies ist ein eleganter Wein im mediterranen Stil, der überwiegend aus Sauvignon Blanc-Trauben hergestellt wird und eine feste Struktur und reife Frucht zeigt, während er gleichzeitig die Finesse behält.

39,80€

140-060

3 Artikel

Data sheet

HerstellerOrnellaia
RegionToscana
KlassifikationToscana Bianco I.G.T.
WeinstilTrockener Weißwein
Trauben69% Sauvignon Blanc, 16% Vermentino, 8% Verdicchio, 6% Viognier
Jahrgang2014
ReifungDer Wein reifte für 6 Monate auf der Feinhefe mit regelmäßiger Batonnage. Nach dem Zusammensetzen der Endmischung lag der Wein vor der Freigabe weitere 12 Monate in der Flasche.
AromaKlassische Noten von Zitrusfrüchten und exotischen Früchten, die von subtilen floralen Noten unterstrichen werden.
GeschmackKnackig mit einer lebendigen und ausdrucksstarken fruchtigen Note. Eine geschmeidig und weiche Textur verbindet sich mit einer saftigen Säure und endet mit einem mineralischen Finish.
Passt zuEs passt perfekt zu Gerichten mit Gemüse oder Fisch. Hervorragend auch zu weißem Fleisch. Versuchen Sie es mit Spiegeleiern mit Spargel. Serviertemperatur 10-12 °C
Alkohol13% vol.
Volume0,75 l

Mehr Informationen

Die Ornellaia-Produktionsphilosophie dreht sich um eine Obsession mit Exzellenz - auf allen Ebenen. Jede getroffene Entscheidung ist von absoluter Wichtigkeit und impliziert eine umfassende Aufmerksamkeit für Details. An keinem Punkt des Produktionsprozesses werden Abkürzungen erlaubt oder toleriert, um die Traubenernte und die Erzeugung von Weinen mit höchster Qualität unabhängig von den klimatischen Bedingungen in einem bestimmten Jahr durchzuführen.

Die Reben für den Poggio Alle Gazze Weißwein wachsen in den vielen Weinbergen von Ornellaia in Bolgheri in Toskana. Die vielfältigen Böden der Weinberge - marin, sediment und vulkanisch - gepaart mit einem maritimen Klima schaffen eine Umgebung, in der sich die Rebsorten voll entfalten können.

Die Trauben wurden in den ersten Morgenstunden von Hand gelesen und zur Kellerei transportiert, wo sie sofort gekühlt wurden, um ihr gesamtes Aromapotenzial zu erhalten. Nach sorgfältiger Selektion wurden die Trauben langsam und schonend gepresst, wobei besonders darauf geachtet wurde, sie vor Oxidation zu schützen. Nach einer Klärung wurden der Moste in Barriques, in Behältern aus Stahl, Beton oder Holz abgefüllt. Bei der alkoholischen Gärung wurden 22°C nicht überschritten. Es kam keine malolaktische Gärung zum Einsatz. Während des 6-monatigen Ausbaus wurde der Bodensatz jeweils in zeitlich festgelegten Abständen aufgerührt. Vor der Abfüllung wurden die verschiedenen Partien mit einander vermählt und einer leichten Schönung unterzogen. Der Wein erfuhr dann eine 12 Monate dauernde letzte Verfeinerung auf der Flasche, ehe er auf den Markt kam.

 Langlebigkeit 5-10 Jahre.

 

Download

Ähnliche Produkte

CALL:

+39 0932 955990
+39 3394010500

Newsletter

Holen Sie sich die Angebote