Brùt - Franciacorta D.O.C.G. - Contadi Castaldi

Brùt Franciacorta vom anerkannten Weingut Contadi Castaldi einer der Spitzen-Hersteller in der Region Franciacorta. Ein moderner Wein aus einer klassischen Region aus Trauben der renommiertesten Weinberge. Ein lebhafter goldener Brut-Sekt mit einer feinen und anhaltenden Pérlage, voller Zitrusdüfte, knackig, frisch und raffiniert mit einem anhaltenden und sehr angenehmen Abgang.

19,80€

196-010

Nicht mehr lieferbar

Data sheet

HerstellerContadi Castaldi
RegionLombardia
KlassifikationFranciacorta D.O.C.G.
WeinstilWeisser Sekt - Metodo Classico
TraubenChardonnay 80%, Pinot nero 10%, Pinot bianco 10%
JahrgangN.V.
ReifungErste Reifung 7 Monate, teils in Stahltanken und teils in Barriques, gefolgt von 20 bis 26 Monaten Reifung auf der Hefe in den Flaschen und weiteren 3 bis 4 Monaten nach der Degorgation.
AromaFrisch mit floralen Noten von Limette, Zitrusfrüchten, weißem Pfirsich und grünem Pfeffer.
GeschmackEng und knackig, frisch, vollmundig, raffiniert und mit einem anhaltenden sehr angenehmen Abgang.
Passt zuPerfekt für Toasten und Partys, den ganzen Tag über ein feines Getränk. Ideal zu Fisch, Meeresfrüchten und Geflügel. Serviertemperatur 6-8 C.
Alkohol12,5% vol.
Volume0,75 l.

Mehr Informationen

Der Name Contadi Castaldi ist eine Synthese aus der alten Geschichte von Franciacorta, seinen 19 Gemeinden und ihrer Berufung zu einer herausragenden Landwirtschaft. Im 16. Jahrhundert, als die venezianische Republik auf dem Höhepunkt ihrer Blüte stand, produzierte Franciacorta Speisen und Weine für die Tische von Fürsten, Königen und reichen Kaufleuten. Für Franciacorta war die schöne Stadt Venedig der Markt der Wahl, um seine Weine vorzustellen. Im Mittelalter waren die "contadi" die Landkreise von Franciacorta, kleine Gebiete, die für ihre hervorragenden landwirtschaftlichen Produkte bekannt sind. Die „Castaldi“ waren die Herren der Grafschaften, die für die Verwaltung des Landes verantwortlich waren.

Als die Franciacorta-Region in den 1980er Jahren ihren Höhepunkt erreichte, beschlossen Vittorio und Mariella Moretti, die Ziegelei in ein Weingut umzuwandeln. Die großen Räume und langen Tunnel, in denen die Ziegel gebrannt wurden, erwiesen sich als der perfekte Ort für den Ausbau des Franciacorta-Sekte.

Die Reben für die Franciacorta Brùt wachsen in den Weinbergen des Contadi Castaldi, die sich in der gesamten Region Franciacorta westlich von Brescia in der Lombardei befinden. Die Reben haben ein Durchschnittsalter von 18 Jahren. Bei der Ernte wurden die Trauben aus den besten Weinbergen in den 19 Gemeindegebieten von Franciacorta ausgewählt und sortiert, gefolgt von einem sanften, allmählichen Pressen der Trauben mit Fraktionierung des Mosts. Die erste Gärung und Reifung dauerte 7 Monate - teilweise in Stahltanks und teilweise in Eichenfässern. Nach der Abfüllung reifte der Wein 20 bis 26 Monate auf der Hefe. Nach dem disgorgement reifte der Wein noch 3 - 4 Monate in den Flaschen.

Haltbarkeit 10-15 Jahre.

 

 

 

 

Download

Ähnliche Produkte

CALL:

+39 0932 955990
+39 3394010500

Newsletter

Holen Sie sich die Angebote