Berlucchi 61 Franciacorta DOCG Brut - Berlucchi

Berlucchi 61 Franciacorta Brut vom berühmten Erzeuger Berlucchi, der sich nun vollständig auf biologischen Weinbau umgestellt hat. Ein moderner Wein aus einer klassischen Region, der aus Trauben der renommiertesten Weinberge hergestellt wird. Ein strohgelber Wein mit grünlichen Reflexen und einer weichen Mousse mit anhaltendem Perlage. Ein Aperitif-Wein, der die Qualitäten des Klassikers zeigt.

22,20€

040-155

Nicht mehr lieferbar

Data sheet

HerstellerBerlucchi
RegionLombardia
KlassifikationFranciacorta DOCG
WeinstilWeisser Sekt Brut - Methodo Classico
TraubenChardonnay 90% und Pinot Nero 10%
JahrgangN.V.
ReifungReifung auf der Hefe in den Flaschen für mindestens 24 Monate, gefolgt von weiteren 2 Monaten in den Flaschen nach der Degorgierung.
AromaKnackig, reich und elegant, ziemlich lang, mit Apfel- und Birnenfrucht und einem angenehmen Zitrushinweis im Ende.
GeschmackZeigt außergewöhnliche Frische und pikante Säure mit einer samtigen Textur und feinem Gleichgewicht, abschließend mit ansprechenden Zitrusnoten.
Passt zuPerfekt als Aperitif und während des Essens. Passt gut zu Gerichten mit Reis, Nudeln, weißem Fleisch, frischem und mittelreifem Käse. Servieren bei 6-8 C.
Alkohol13% vol.
Volume0,75 l

Mehr Informationen

Die Franciacorta begann ihre Geschichte bereits in der lombardischen Zeit im 8. Jahrhundert n. Chr., als diese gesegnete Region für die Weinherstellung genutzt wurde. Es hat moränische Böden, ein mildes Klima, das vom Lago d'Iseo gemildert wird, und kühle Brisen aus dem Val Camonica, die optimale Bedingungen für den Anbau von hochwertigen Trauben schaffen.

Die Chardonnay- und Pinot Noir-Reben für die Berlucchi 61 wachsen in den Berlucchi-Weinbergen in der gesamten Franciacorta-Region westlich von Brescia in der Lombardei.

Die Trauben wurden aus den besten Weinbergen in den 19 Gemeinden der Franciacorta ausgewählt und anschließend sortiert, gefolgt von einem schonenden, allmählichen Pressen der Trauben mit Mostfraktionierung. Die erste Gärung fand in Stahltanks statt. Nach der Assemblierung der Cuvée im Frühjahr nach der Ernte erfolgte die zweite Fermentation in den Flaschen mit einer Reifung auf der Hefe für mindestens 24 Monate, gefolgt von weiteren 2 Monaten in den Flaschen nach der Degorgierung.

Langlebigkeit 3-5 Jahre.

Download

Ähnliche Produkte

CALL:

+39 0932 955990
+39 3394010500

Newsletter

Holen Sie sich die Angebote