Resilience Perricone Sicilia D.O.C. - Colomba Bianca

Die Resilience Perricone ist ein Rotwein von Genossenschaft Colomba Bianca - ein eleganter purpurroter Wein aus dem Val di Mazara-Tal. Es ist ein schmackhafter Wein mit Noten von Sauerkirschen und kleinen roten Beeren, die warm und umhüllend am Gaumen mit runden Tanninen ist.

Siehe das Angebot für 6 Flaschen.

9,00€

256-050

6 Artikel

Data sheet

HerstellerColomba Bianca
RegionSicilia
KlassifikationSicilia D.O.C.
WeinstilTrockener Rotwein
TraubenPerricone
Jahrgang2019
ReifungTeilweis in Eichenfässern und teilweis in Stahltanks für sechs Monate
AromaTypische Perricone Noten von Sauerkirschen, kleinen roten Beeren und zarten Düften von Hagebutten, die sich gut mit Düften von Gewürzen verbinden.
GeschmackVoll, warm und umhüllend am Gaumen mit runden Tanninen, elegant und samtig. Fruchtiger und üppiger Nachgeschmack.
Passt zuPasst gut zu gegrilltem roten Fleisch, Fleischeintöpfen und leckeren Nudelgerichten. Serviertemperatur 16-18°C.
Alkohol14,5% vol.
Volume0,75 l

Mehr Informationen

Das Colomba Bianca Genossenschaft wurde 1970 gegründet. In den letzten 10 Jahren hat es sich zu einer der größten Weinbaugenossenschaften Siziliens entwickelt und betreibt Heute 6 Weingüter mit rund 2480 Partnern. Es erstreckt sich über 7500 Hektar Rebfläche zwischen den Provinzen Trapani, Palermo, Agrigento, Caltanissetta und Ragusa. Die Weinberge befinden sich in Gebieten, die von einer enormen pedoklimatischen Vielfalt profitieren, von den niedrigen Küstengebieten bis zu einer Höhe von 600 Metern über dem Meeresspiegel.

Die Perricone-Reben für der Resilience Perricone Rotwein wachsen in den Weinbergen der Genossenschaft Colomba Bianca in Westsizilien in Höhenlagen von 100 bis 300 m.

Die Trauben wurden handverlesen und sorgfältig sortiert. Die Trauben wurden in der Tre Cupole Weingut des Genossenschaft in der Nähe von Marsala vinifiziert, wo sie schnell verarbeitet wurden, um die einzigartigen Eigenschaften dieser Trauben unter Berücksichtigung ihrer territorialen Herkunft zu bewahren. Nach einer sanften Pressung fermentierten die Trauben zwei Wochen bei kontrollierter Temperatur und mit feinem Pumpen und Mischung. Ein Teil des Weines setzte seine malolaktische Gärung für sechs Monate in Eichenfässern fort, nach dem es noch einmal mit dem anderen Teil zusammengebaut wurde zur weiteren Reifrung in Edelstahltanken.

Langlebigkeit 3-5 Jahre

Download

We shipping in

Ähnliche Produkte

CALL:

+39 0932 955990
+39 3394010500

Newsletter

Holen Sie sich die Angebote