Blauburgunder Pinot Nero - St. Michael-Eppan

Der Blauburgunder der berühmten italienischen Winzergenossenschaft St. Michael-Eppan gehört zu den wertvollsten und anspruchsvollsten Rotweinen. In den kühlen, aber sonnigen Lagen von Eppan und Kaltern entfaltet dieser Blauburgunder sein volles Potential und ergibt einen strukturierten Wein mit eleganter Fülle, der den burgundischen Vorbildern verblüffend ähnlich ist.

13,60€

110-040

18 Artikel

Data sheet

HerstellerKellerei St. Michele Appiano
RegionTrentino Alto Adige - Südtirol
WeinstilTrockener Rotwein
TraubenBlauburgunder (Pinot Nero)
Jahrgang2018
ReifungAusbau im großen Eichenfässern.
AromaDuft nach Waldfrüchten, Himbeere und Brombeere.
GeschmackKompakt, elegant, fruchtig-würzig
Passt zuPasst ideal zu Lamm, Ziegenkitz, Kalbsleber, Schmorbraten und reifem Käse. Trinktemperatur 14-16 C.
Alkohol13,5% vol.
Volume0,75 l
ErntemethodeVendemmia da inizio a metà settembre; raccolta e selezione manuali delle uve.
ExtraktionsmethodeVinificazione: fermentazione in contenitori d‘acciaio. A seguire fermentazione malolattica e affinamento in legni grandi.

Mehr Informationen

Die Reben für den Blauburgunder Rotwein sind im Alter von 5 bis 25 Jahren und waschen in den Moränenschutt- und Kalksteinschotterböden Weinbergen der Genossenschaft in den Gebieten Eppan und Kaltern in Höhenlagen zwischen 400 und 550 m gewachsen.

Die Trauben wurden manuell geerntet, sortiert und entrappt. Die Trauben wurden in Edelstahltanks vergoren, anschließend biologischer Säureabbau und Ausbau im großen Eichenfässern.

Farbe: Granatrot.

Aroma: Duft nach Waldfrüchten, Himbeere und Brombeere.

Geschmack: Kompakt, elegant, fruchtig-würzig.

Langlebigkeit 3-5 Jahre.

Download

Ähnliche Produkte

CALL:

+39 0932 955990
+39 3394010500

Newsletter

Holen Sie sich die Angebote