Laeneo - Sicilia D.O.C. - Tenuta di Fessina

Der LAENEO vom ehrgeizigen Weingut Tenuta di Fessina - ein weiterer toller Wein dieser Spitzenwinzer. Ein Wein aus ausgesuchten Trauben von fast 50 Jahre alten Rebstöcken, die an den Südwesthängen des Ätna angebaut werden. Ein mineralischer und würziger rubinroter Wein mit Geschmacke von reifen Früchten wie Pflaumen, Sauerkirschen und Waldbeeren.

17,40€

185-080

6 Artikel

Data sheet

HerstellerTenuta di Fessina
RegionSicilia
KlassifikationSicilia D.O.C.
WeinstilTrockener Rotwein
TraubenNerello Cappuccio
Jahrgang2016
ReifungReifung in der Flasche für mindestens 12 Monate
AromaMineralish, Weihrauch, Pfeffer, Zimt, Pflaumen, Johannisbrotbaum.
GeschmackReife Pflaumen und Sauerkirschen, schwarzer Pfeffer, Waldbeeren.
Passt zuRotes Fleisch, Wild, reife Käsesorten. Serviertemperatur 16-18 °C
Alkohol12,5% vol.
Volume0,75 l

Mehr Informationen

Silvia Maestrelli ist die Besitzerin und Winzerin des Tenuta di Fessina. Ihr Wunsch war von Anfang an „einen Ort der Schönheit zwischen Erde und Geist“ zu schaffen, mehr als einen Keller im strengen Sinne, in dem Menschen, Fähigkeiten und Energien aufeinander treffen, was wiederum dazu beiträgt, das immaterielle Erbe des Anwesens zu bereichern Beziehungen, Austausch und professionelle und menschliche Ideen rund um die Kultur des Weins und des guten Lebens.

Als Pionierin und Frau unter den Produzenten, die der Önologie auf dem Ätna neue Impulse gegeben haben, kam sie 2006 auf den Ätna und brachte die Tenuta di Fessina zur Welt. Ein Projekt, bei dem die Sensibilität einer „femininen“ önologischen Vision in Kombination mit den unbestrittenen technischen Fähigkeiten von Beratern und Mitarbeitern in nur zehn Jahren dazu geführt hat, einen der erfolgreichsten und bekanntesten Keller im Ätna-Gebiet zu entwickeln.

Der Rotwein LAENEO wird aus Nerello Cappuccio-Trauben hergestellt die in Weinbergen angebaut werden, deren Boden hauptsächlich aus lehmigen Partikeln, Lapilli-Resten, Sand und Vulkanasche besteht. Es gibt kleine Anteile an Kalium, basaltischen Lavas und alten Tuffen. Die Reben sind fast 50 Jahre alt und wachsen in 900 m Höhe in der Nähe von Biancavilla am Südwesthang des Ätna, einer recht kleinen Region für die Weinproduktion am Ätna.

Die Trauben wurden von Hand geerntet und sorgfältig sortiert, gefolgt von einem weichen Entstielung und Pressen. Nach einer kalten Vor-Mazeration zur Maximierung der Extraktion von Aromen für 2-3 Tage wurde der Wein 5-7 Tage bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks fermentiert und mazeriert und anschließend mindestens 12 Monate in den Flaschen gereift.

Langlebigkeit 5-10 Jahre.

 

Download

Ähnliche Produkte

CALL:

+39 0932 955990
+39 3394010500

Newsletter

Holen Sie sich die Angebote