Neu Campofiorin - Rosso Verona I.G.T. - Masi Vergrößern

Campofiorin - Rosso del Veronese I.G.T. - Masi

Campofiorin Rotwein vom Masi-Haus in Venetien. Vollmundig, geschmeidig und samtig, aber zugänglich und vielseitig mit Essen. Verbindet Schlichtheit mit Stil, Stärke und Pracht. Dies ist der Supervenetian, der von Masi kreiert wurde und international als Wein mit „erstaunlichem Körper und Komplexität“ anerkannt ist, der Prototyp eine neue Kategorie von Weinen, die von der Amarone inspiriert sind.

13,80€

178-060

6 Artikel

Data sheet

HerstellerMasi
RegionVeneto
KlassifikationRosso del Veronese I.G.T.
WeinstilTrockener Rotwein
TraubenCorvina, Rondinella, Molinara.
Jahrgang2015
AromaReife Kirschen und süße Gewürze.
GeschmackReichhaltige, intensive Kirschen und Beerenfrüchte; gute Länge und weiche Tannine.
Passt zuAußergewöhnlich vielseitig. Gut zu Pastagerichten mit reichhaltigen Saucen (Fleisch oder Pilze); gegrilltes oder gebratenes rotes Fleisch und Wild. Ideal zu gereiftem Käse. Serviertemperatur 18 C.
Alkohol13% Vol.
Volume0,75 l.

Mehr Informationen

Die Geschichte der Masi begann im Jahr 1772, als die Familie Boscaini renommierte Weinberge im kleinen Tal „Vaio dei Masi“ erwarb. Nach mehr als 200 Jahren leidenschaftlicher Weinbereitung befindet sich das Unternehmen in Familienhand und wird in der sechsten und siebten Generation geführt.

Ein Maßstab in der Kunst, Amarone-Weine auf Weltklasseniveau zu produzieren, ist Masis Know-how in der Appassimento-Technik, bei der traditionelle Trauben für die Valpolicella Classico-Region - Corvina, Rondinella und Molinara - auf Bambusregalen ausgebreitet werden, um ihre Aromen während der Wintermonate zu konzentrieren und die Grundlage für einen aristokratischen Wein zu bilden. Zum Trocknen geeignete Trauben müssen vollkommen gesund und auf nicht zu dicht gepackten Traubenbüschel sein.

In den letzten fünfzig Jahren haben Masi und seine Technische Gruppe die Appasimento-Methode auf innovative Weise angewendet, um fünf Amarones und drei Recioti herzustellen. Außerdem hat Masi aus leicht getrockneten Trauben emblematische Weine kreiert, deren Urvater dieser Campofiorin ist, der eine neue Kategorie veronesischer Weine darstellt.

Dieser Wein wird nach der Ripasso-Methode mit Doppelgärungstechnologie hergestellt, wobei sich die zweite Gärung auf den Schalen der Amarone-Gärung befindet. Darauf folgt die malolaktische Gärung. Dies zusammen gibt dem Wein einen höheren Alkoholgehalt, eine sattere Farbe und bessere Aromen. Mindestens 18 Monate in Fässern aus slawonischer und neuer französischer Eiche gereift, danach 3 Monate in der Flasche zur endgültigen Verfeinerung.

Haltbarkeit 10-15 Jahre.

 

Download

Ähnliche Produkte

CALL:

+39 0932 955990
+39 3394010500

Newsletter

Holen Sie sich die Angebote