Dom Pèrignon Champagne VINTAGE 2008 - Moet & Chandon

Dom Pérignon 2008 ist superlativ, leuchtend und glorreich. Seine ursprüngliche Großzügigkeit - groß und angenehm - wird durch eine klare Struktur, die ihm Frische und Präzision verleiht, verstärkt

187,20€

189-010

5 Artikel

Disponibile

Data sheet

HerstellerMoet & Chandon
RegionFrankreich
KlassifikationChampagne
WeinstilChampagne nach der champenoise Methode
TraubenPinot Noir, Chardonnay
Jahrgang2008
ReifungMindestens 72 Monate auf der Hefe in der Flasche
AromaDas Bouquet beeindruckt zunächst durch seine Lieblichkeit und leuchtend reine Schwerelosigkeit: Pastelltöne, blumig-fruchtige Noten, die sich entfalten und anschließend auch dunkleren Nuancen von kandierten Früchten, reifem Getreide und Geröstetem sowie e
GeschmackDie im Herzen runde, üppige Fülle berührt den Gaumen zunächst verhalten. Dann breitet sie sich aus, entwickelt mehr Komplexität, gleitet eher seidig als cremig über die Geschmacksnerven.
Passt zuEin gastronomischer Champagner, der gut zu starken Aromen und Texturen passt. Großartig wie Aperitif, gut zu Fisch, Meeresfrüchten, Fleisch und anderen leckeren würzigen Gerichten geeignet. Servieren bei 6-8 C.
Alkohol12,5% Vol.
Volume0,75 l.

Mehr Informationen

Der Name dieses Weines stammt vom Benediktinerabtei Pierre Pérignon, der vermutlich die champenoise-Methode erfunden hat. Das schlaue Werk von Kellermeister Richard Geoffroy erledigt den Rest und sorgt für höchste Geschmacksverfeinerung und extreme Vollkommenheit dieses exzellenten Champagners. Der Dom Perignon ist ein toller Champagner, gleichbedeutend mit Prestige, Luxus und Eleganz. Es reifen mindestens 72 Monate auf der Hefe in der Flasche. Aus technischer Sicht war 2008 einer der anspruchsvollste Jahrgang. Dom Pérignon 2008 entwickelte sich trotzdem zu einem Champagner von seltener Finesse, lebendig, elegant, ausgereift und wunderbar mineralisch, in jeder Komponente perfekt ausbalanciert.

Farbe: Hellgelb

Perlage: Flamboyant, sehr fein und sehr hartnäckige Bläschen.

Wine Advocate-Parker :
The finest release of this iconic cuvée since the 1996 vintage, the 2008 Dom Pérignon wafts from the glass with an incipiently complex bouquet of Meyer lemon, green apple, dried white flowers and oyster shell, with only subtle hints of the smoky, autolytic aromas that have been such a prominent signature of recent releases. On the palate, the wine is medium to full-bodied, deep and complete, its notable flesh and amplitude controlled by incisive acids, with a youthfully exuberant but elegant mousse and a long, beautifully delineated finish. Considering the sheer size of this cuvée, it's a remarkable achievement and a fitting release with which to conclude Richard Geoffroy's tenure as chef de cave. Given the 2008's intensity and balance, I suspect purists will be anticipating later disgorgements with lower dosage and more time on the lees with particular enthusiasm. Tasted three times, with consistent results.

Download

Ähnliche Produkte

CALL:

+39 0932 955990
+39 3394010500

Newsletter

Holen Sie sich die Angebote